Informationen zum Online-Symposium

Religionswissenschaftliches Symposium 2021 in Bremen

Was Verändert sich?

Da die Pandemie Situation leider noch lange nicht bewältigt und ein Präsenzzusammenkommen anlässlich des Symposiums in absehbarer Zeit nicht möglich ist, werden wir das 27. Symposium online durchführen! Anbei findet ihr wichtige Informationen und Bereiche zum Symposium.

Datum

Da die Reise- und Raumwechselzeiten entfallen, haben wir uns dazu entschlossen, das Symposium um einen Tag zu verkürzen.

Das Symposium findet nun vom 13.05. – 15.05.2021.

Da die Pandemie Situation leider noch lange nicht bewältigt und ein Präsenzzusammenkommen anlässlich des Symposiums in absehbarer Zeit nicht möglich ist, werden wir das 27. Symposium online durchführen! Anbei findet ihr wichtige Informationen und Bereiche zum Symposium.

Kosten

Da Unterbringung und Verpflegung wegfallen, werden wir das Symposium kostenfrei ermöglichen!

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt bis zum 21. März 2021 über unser Anmeldeformular.

 

Öffentlichkeit

Da das Symposium auch aufgrund unserer Förder*innen nun allen kostenfrei zur Verfügung steht, werden wir Panels sowie die Podiumsdiskussion und Keynote öffnen. 

Wir unterteilen die Teilnehmenden in verschiedene Gruppen. Studentische Zuschauende werden als Diskussionsteilnehmende eingeordnet. Diese haben die Möglichkeit, Fragen an die Vortragenden und Diskutant*innen stellen, die dann an geeigneter Stelle beantwortet werden können. 

Nicht-studentische Teilnehmende wohnen den Veranstaltungen bei und können Fragen stellen, welche von uns geprüft und anschließend an die Adressierten weitergeleitet werden. 

Ihr habt selber die Wahl, ob ihr euren Vortrag öffentlich oder nicht öffentlich halten wollt, indem ihr dies bei eurer Anmeldung angebt.

Wir bitten euch, die öffentliche Option wahrzunehmen, um so möglichst vielen Interessenten einen Einblick zu verschaffen und für unser Fach zu werben

 

Programm

Wir planen derzeit ein Programm, bei der ihr die Möglichkeit habt mit vielen anderen Studierenden auch im kleinen Kreis zu interagieren und euch zu vernetzen. 

Dazu gehören auch Live-Elemente für gemeinsame Erlebnisse. Hierzu geben wir euch bald Auskunft!

 

Fragen

Da dies das erste Online-Symposium sein wird, kann es zu Fragen und Unklarheiten kommen, die wir gerne mit euch klären wollen, um eure Überlegungen in unserer Planung mit beachten zu können.

Falls ihr Fragen oder Anmerkungen habt, zögert nicht uns zu kontaktieren. Über stuga.rewi@gmail.com sind wir für euch erreichbar!

Wir freuen uns auf euch und eure Anmeldung!

Liebe Grüße

Eure Fachschaft Religionswissenschaft Bremen